MANIKÜRE

Das Gegenstück für die Fusspflege ist die Maniküre. Die Pediküre und die Maniküre treten fast immer in Verbindung auf.

Die Maniküre (vom lateinischen Manus = die Hand) ist die kosmetische Pflege und Behandlung der Hände (Handpflege). Sie umfasst:

  • ein Handbad

  • ein Handpeeling

  • das Kürzen und Feilen der Fingernägel,

  • das Entfernen und Zurückschieben der Nagelhaut,

  • das Polieren der Nägel,

  • das Eincremen und Massieren der Hände inkl. das Auftragen eines Nagelöl´s.

Ein Handpeeling entfernt abgestorbene Hautzellen und regt die Durchblutung an.

Eine Lackierung der Fingernägel mit Buntlack (inkl. Unter- und Toplack) oder UV Lack, aber auch ein abschließendes Paraffinbad kann man als Zusatzbehandlung dazu buchen.

 

UV Lack ist sofort trocken und kratzfest, Hochglanzeffekt, dünn und flexibel, wird aufgetragen wie Lack, lange Haltbarkeit auf Handnägel hält bis zu 4 Wochen (Herstellerangaben)!                                                                                          

1

Seelenhände, Hahilingastrasse 19, 82041 Oberhaching

seelenhaende@web.de, Tel 089 / 21 55 49 11

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now