FUSSPFLEGE / PEDIKÜRE

Die Fußpflege stellt ein äußerst wichtiges Instrument zur Krankheitsvorbeugung und Gesundheitserhaltung dar. Viele wenden ihren Füßen viel zu wenig Aufmerksamkeit zu. Dabei vergessen sie, dass sie mit unter unsere wichtigsten Körperteile sind. Sie sind die kleinen Helfer, die uns überall hintragen, wo wir nur wollen, tragen unser Körpergewicht, sind Stoßdämpfer für unsere Knie uvm.

Die Fußpflege wird auch Pediküre (vom lateinischen pes, pedis = der Fuß) genannt.

Die Fußpflege umfasst:

  • das Baden der Füße (mögl. auch mit einem zzgl. Peeling) im warmen, desinfizierenden Seifenwasser
    (ca. fünf Minuten),

  • das Entfernen von Druckstellen, Hornhaut, Hühneraugen und Schwielen,

  • das Kürzen und säubern der Nägel, Nagelfalz reinigen, überschüssige Nagelhaut entfernen

  • Spezial-Nagelöl, Eincremen und eine kleine (Reflexzonen-) Massage der Füße.

Als Zusatzbehandlung kann man sich zum Anfang ein Fußpeeling (aus eigener Herstellung, mit natürlichen Zutaten und immer frisch gemixt) gönnen, das entfernt abgestorbene Hautzellen und regt die Durchblutung an. Aber auch eine Lackierung der Zehennägel

mit Lack (Buntlack inkl. Unter- und Toplack, UV Lack oder Fußnagelmodellage French Gel) und auch ein abschließendes Paraffinbad kann man dazu buchen. Es gibt zwar im Anschluß immer eine kleine Massage, man kann sich aber auch eine 30 minütige Fußreflexzonenmassage dazu gönnen!

Die Entfernung von mehreren Hühneraugen, sehr starken Verhornungen und Schrunden benötigen mehr Zeit und Aufwand und diese berechne ich extra nach Absprache mit Ihnen.

 

 

Der UV Lack ist sofort trocken und kratzfest, Hochglanzeffekt, dünn und flexibel, wird aufgetragen wie Lack, lange Haltbarkeit auf Fußnägel bis zu 6 Wochen!

 

Seelenhände, Hahilingastrasse 19, 82041 Oberhaching

seelenhaende@web.de, Tel 089 / 21 55 49 11

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now